Corona und Fahrschulausbildung - Fahrschul GmbH Luckau-Dahme

Fahrschule Luckau
Fahrschule Luckau

3-2-1 zum Führerschein3-2-1 zum Führerschein

Tel.: 0160-4807887 Tel.: 0160-4807887

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

CORONA-Auswirkungen auf den Fahrschulbetrieb

Mit Wirkung von heute, dem 18. März 2020, ist die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-EindV) in Kraft getreten. Nach § 5 SARS-CoV-2-EindV ist u.a. die Wahrnehmung von Angeboten in sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich verboten. Darunter fällt auch das Angebot der Fahrschulen (einschließlich Prüfungsabnahmen) und der weiteren im Betreff genannten Bereiche, die durch eine Vielzahl an Publikumskontakten gekennzeichnet sind. Da Fahrlehrer*innen auch beim praktischen Unterricht auf engem Raum mit verschiedenen Schüler*innen Kontakt haben, besteht für beide Seiten ein erhöhtes Infektionsrisiko. Auch praktischer Unterricht soll daher nicht mehr stattfinden. Diese Regelung gilt nach § 10 SARS-CoV-2-EindV zunächst bis zum 19. April 2020.
03.04.2020
© 2020 Fahrschul GmbH Luckau-Dahme
letzte Änderung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Kostenlose Homepage Übersetzung